IRB Ritterhude: Presseartikel

Bei frühlingshaftem Wetter verstauen IRB-Vorstand Axel Schäfer und Bürgermeisterin Susanne Geils 11 Müllsäcke, die sie zusammen mit Petra Rabba an der Verkehrsinsel und am Grünstreifen der großen Ampelkreuzung bei real gesammelt haben.

Ungläubig ob der Müllmenge, die innerhalb von zwei Stunden allein dort gesammelt wurden, waren die Organisatoren rund um Gudrun Wulfhorst sehr zufrieden mit der diesjährigen „Ritterhude Putzmunter Aktion“.

Viele helfende Hände fanden sich morgens am Hamme Forum ein, um wie selbstverständlich, den achtlos entsorgten Müll anderer zu beseitigen. Unser besonderer Dank geht hier an die Jugendfeuerwehr, die wie in jedem Jahr die Müllsäcke und größeren Unrat einsammelte.

Ferner an IRB-Unternehmen, wie z.B. Elektro Klenke und Zweirad Kliem, die immer dabei sind, als auch –NATÜRLICH- an alle weiteren freiwilligen Helfer!

Ein gesonderter Dank geht natürlich auch an die Sponsoren und Unterstützer dieser Aktion, zu denen die Kreissparkasse, Volksbank, Rewe, Bäckerei Rolf und die Fleischerei Ilchmann gehören.

Danke, ohne „Euch“ alle wäre die Aktion in der Form sonst nicht durchführbar!

Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017
Ritterhude putzmunter 2017

©Fotos: Susanne Roth