Der IRB-Vorstand

Ideenreich, weitsichtig und mit viel Elan

Der IRB-Vorstand

Jeder Verein benötigt eine Leitung. In unserem Fall einen Vorstand, der ideenreich, weitsichtig und mit viel Elan – neben seinem beruflichen Engagement – die Interessen und die Optimierung der IRB voranbringt. Wie gut, dass wir immer wieder Persönlichkeiten einbinden können, denen Ritterhude und das Netzwerk Wirtschaft vor Ort nicht gleichgültig sind, sondern sehr am Herzen liegen.

IRB Ritterhude

Simone Schröter und Marcus Bärje

Simone Schröter wurde auf der Jahreshauptversammlung am 20. Juni 2019 als 1. Vorsitzende gewählt. Als Inhaberin des Familienunternehmens ZWEIRAD KLIEM engagiert sie sich innerhalb der IRB bereits seit 2015 für den Bereich Einzelhandel, den sie zusätzlich zur Vorstandsarbeit im Sinne aller Mitglieder auch weiterhin betreuen wird.

Für den Bereich Veranstaltungen ist auch in Zukunft Marcus Bärje von “Bärje und Partner” zuständig. Er selber ist aufgrund seiner Tätigkeit stark vernetzt und so weiß er, wie wichtig der Austausch der Mitglieder und befreundeten Unternehmen und Gewerbevereine untereinander ist. Mit seinen guten Ideen sorgt er seit 2015 immer wieder für gelungene Events.

Axel Schäfer und Petra Rabba

Nach 13 Jahren in der ersten Reihe bleibt Axel Schäfer von “Plansecur“ mit seinem großen Erfahrungsschatz dem Vorstand der IRB nach wie vor erhalten. Er leitet den Bereich Finanzen und lässt seine Leidenschaft für den Wirtschaftsraum Ritterhude mit viel Engagement in seine Aufgaben einfließen.

Die Geschäftsstelle wird seit 2009 sehr engagiert und erfolgreich von Petra Rabba geleitet. Sie koordiniert Termine, Presse und Veranstaltungen der IRB, hat für alle Anregungen und Fragen stets ein offenes Ohr und setzt sich auch über die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle hinaus für die Geschicke unseres Vereins ein.