Schenkt den geflüchteten Menschen Mobilität

IRB Ritterhude

1. April 2022
Schenkt den geflüchteten Menschen Mobilität

Die IRB möchte die Geflüchteten mobil machen und organisiert eine Spendenaktion für Fahrräder in allen Größen und gerne auch Roller oder Laufräder für Kinder. Auch der eine oder andere Kinderwagen/Buggy wird benötigt und für Fahrten mit dem Auto mangelt es oft an Kindersitzen. Ebenso besteht Bedarf an Fahrradhelmen und Fahrradschlössern. Wichtig ist, dass die Dinge in einem brauchbaren Zustand sind und nicht allzu viel Aufarbeitung benötigen.

Wer helfen und spenden möchte, meldet sich bitte per Mail unter spende@irb-ritterhude.de um einen Abgabetermin zu vereinbaren. Kleinere Artikel wie Helme und Schlösser können auch jederzeit bei Zweirad Kliem in der Beekstraße 2 in Ritterhude abgegeben werden. Gemeinsam sind wir stark!

 Neuigkeiten rund um die IRB 

IRB vor Ort: Tischlerei Kämena

IRB vor Ort: Tischlerei Kämena

Gemeinsam mit unserem Ritterhuder Bürgermeister Jürgen Kuck sowie Wirtschaftsförderer Marc von Leesen besuchten wir am Montag echte Handwerker - nämlich Andreas und Michael von der Tischlerei Kämen. Ein Handwerksbetrieb, der von den beiden Brüdern in dritter...

mehr lesen